TALITA KUMI - Dokumentarfilm

Eine emotionale Reise nach Ecuador


Daniel Volmer besuchte im Juli/August 2013 die Einrichtung „TALITA KUMI“ in Ecuador mit Julia Klement, Philipp Büscher und Daniel Dördelmann vom Ökumenischen Arbeitskreis Talita Kumi e.V..

Der Dokumentarfilm zeigt zum 25-jährigen Jubiläum der Unterstützung der Einrichtung Talita Kumi in Quito, die intensive Arbeit vor Ort mit all ihren Problemen, aber auch positiven Lebensfreuden der einzelnen Mädchen und Betreuern.


Im Gegensatz zu den Bildern aus Ecuador sehen wir aber auch die umfangreiche ehrenamtliche Hilfe einzelner Menschen in Deutschland, die für dieses Projekt viel Zeit und Engagement aufbringen.

Wir begleiten die Mädchen und lernen ihren Alltag kennen. Wir wollen wissen:
Wie leben ihre Familien und wie sehen ihre Hoffnungen und Träume aus?

Wir sehen einen Verein, der in Deutschland in einer Kleinstadt mit ehrenamtlichen Kräften Spenden sammelt. Parallel sind wir hautnah ca. 10.000 km entfernt in Ecuador und sehen, wo das Geld ankommt und was damit geschieht.


Zur Unterstützung unseres Vereins, können Sie den Film als DVD für 10,00€ erwerben.
Die Erlöse kommen zu 100% unserer Arbeit zu Gute!

 

Möchten Sie den Film als DVD erwerben? - Dann schreiben Sie eine Email an:
info@talitakumiev.de mit dem Betreff "Dokumentarfilm".


Kontakt

Ökumenischer Arbeitskreis
TALITA KUMI e.V.


Vorsitzender
Stefan Bodenbenner
Georgstraße 15
50374 Erftstadt-Lechenich
Telefon: 02235 69 11 07


Schreiben Sie uns:

Facebook

Unterstützen Sie unsere Arbeit!