Aktuelles

Veranstaltungen und mehr...

Gerne informieren wir Sie hier über unsere nächsten Veranstaltungen. Die Erlöse dieser Veranstaltungen kommen zu 100% unserer Arbeit in Quito zugute. Neben der Möglichkeit, eine direkte Spende an uns zu senden, können Sie somit durch eine Teilnahme an unseren Events einen Beitrag zum nachhaltigen Wirken der TALITA KUMI leisten. Aktuelle Informationen zu unserem Verein, zu Terminen und aktuellen Ereignissen finden Sie auch auf unserer Facebookseite.

 

Auf Grund der gelten Hygiene- und Abstandsregelungen finden in Erftstadt und bei unseren befreundeten Unterstützergruppen in Deutschland leider teilweise immer noch Einschränkungen bei den regelmäßigen Aktivitäten statt. Achten Sie bitte dazu auch auf die Tagespresse und unsere Facebookseite!

 

Ecuador war in den letzten 26 Monaten mehr oder weniger heftig von der Pandemie betroffen. Andauernde Ausgangssperren und tageweise Fahrverbote sollten bei der Eindämmung des Virus helfen. Inzwischen gibt es aber eine weitgehende Rückkehr ins Normalleben. Rund 885.000 Infizierte wurden bis heute (01.06.2022) ermittelt, die Omikron-Welle hat das Land aber noch fest im Griff!  Rund 35.650 Todesopfer wegen oder mit Corona wurden nach offiziellen Quellen (JHU) gezählt. Ecuador hat rund 17,7 Mio. Einwohner und damit eine fünfmal höhere Letalitätsrate als bei uns. Impfungen stagnieren wie bei uns auch. Die Quote der Vollgeimpften liegt bei 78,2%, gut 38% sind inzwischen geboostert!

Interessierte finden hier weitergehende Informationen:  https://www.worldometers.info/coronavirus/

Bisher gab es mehrere Mädchen und auch Mitarbeiterinnen der Talita Kumi, die sich meist im privaten Bereich infiziert hatten, mittlerweile aber Gott sei Dank alle wieder genesen sind. Möglicherweise unentdeckte Ansteckungen sind aber nicht auszuschließen.

 

Der Vorstand wird diesen Sommer nach drei Jahren Pause endlich wieder das Projekt vor Ort besuchen und sich mit den Partnern in Quito abstimmen und die Folgen von Corona auf die alltägliche Arbeit mit den Mädchen beraten.

Sind Sie selbst Pressevertreter und haben Interesse an einer Berichterstattung? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Unsere nächsten Veranstaltungen:


Evangelisches Gemeindefest

WAS?
Teilnahme am evangelischen Gemeindefest.

WANN?
Sonntag, 28. August 2022, ab 11 Uhr

WO?

Ev. Gemeindezentrum, Erftstadt-Lechenich
An der Vogelroute 8
50374 Erftstadt-Lechenich

 



Wohltätigkeits-veranstaltung "Kinder verbinden"

WAS?
Mitorganisation der Veranstaltung "Kinder verbinden". Eine Wohltätigkeits-veranstaltung mit umfangreichem Kinderprogramm. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

WANN?
Sonntag, 04. September 2022
11-16 Uhr

WO?
Marktplatz, Erftstadt-Lechenich



Wein- und Genussmarkt

WAS?
Teilnahme am „Wein- und Genussmarkt der AHAG“ auf dem Lechenicher Marktplatz
(www.ahag-lechenich.de)

WANN?
Sonntag, 18. September 2022

WO?
Marktplatz, Erftstadt-Lechenich



Wochenmarkt in Erftstadt-Lechenich

WAS?
Verkauf von frischen Erdbeeren, köstlicher Marmelade und bunten Bauernsträußen.

WANN?
jeden Samstag von 9-12 Uhr.

WO?
Marktplatz, Erftstadt-Lechenich



Talita Kumi - Unser Dokumentarfilm im TV

WAS?
Talita Kumi – Der Dokumentarfilm
von Daniel Volmer


WANN?
noch nicht bekannt

WO?

BibelTV im Fernsehen (www.bibeltv.de/empfang) oder über den Livestream unter www.bibeltv.de/livestreams/bibeltv.



Talita-Wein


Zur Unterstützung unserer Projektarbeit

Unsere drei Talita-Weine, in Zusammenarbeit mit dem Weingut Köster und dem Weinhandel Erftstadt:

"Auxxerois", "Spätburgunder" und
"Grauer Burgunder" sind ganzjährig beim Weinhandel Erftstadt und im Büro der Firma Life in der Schloßstraße 12 erhältlich.

Jede 0,75l-Flasche kostet 6,50 €.

Ganz neu erhalten Sie ab sofort: "Sankt Laurent", einen köstlichen, trockenen Rotwein. Jede 0,75l-Flasche kostet 7,00 €.



Sie haben Fragen zu unserer Arbeit oder möchten spenden?
Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Kontakt

Ökumenischer Arbeitskreis
TALITA KUMI e.V.


Vorsitzender
Stefan Bodenbenner
Georgstraße 15
50374 Erftstadt-Lechenich
Telefon: 02235 69 11 07


Schreiben Sie uns:

Facebook

Unterstützen Sie unsere Arbeit!